EissalonTichy

seit 1952

Trends vergehen, Qualität bleibt

täglich geöffnet:

 10:00-23:00 Uhr

Palais:

13:00-22:00 Uhr

Eissaison 2021

12.03-30.09.

Dieses Bild wurde von Ele Schmidt gezeichnet

In unserer Galerie befindet sich eine kleine Übersicht über unsere Eiskreationen und anderen Köstlichkeiten. Unter anderem unsere aktuellen Eissorten, sowie Coups und natürlich nicht zu vergessen- die legendären Eismarillenknödel. Einfach online zum Durchschmökern

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

Eismarillenknödel und Eisbusserl

Die berühmteste Kreation unseres Hauses sind und bleiben die original Eismarillenknödel.

Neben dem Klassiker haben wir unser Sortiment an Eisknödel und Eisbusserl im Laufe der Jahre erweitert.

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

Bearbeitet 26.jpg
77B550BE-0383-4B18-9BD5-DB2766E3673B.jpe

Eistorten

Unsere per Hand verzierten Eistorten verbinden die Welten von Konditorhandwerk und Speiseeis.

Das Sortiment umfasst derzeit 11 verschiedene Torten die nicht vorbestellt werden müssen. Jede Torte hat einen Durchmesser von ca. 22cm und kann in 14 Stücke unterteilt werden. 

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren.

Eissorten

Unsere Rezepturen sind seit fast 70 Jahren unverändert und zeichnen sich durch einen einzigartigen Geschmack aus. Das Geheimnis unseres Speiseeises ist höchste Qualität der Zutaten, frische und regionale Ware und einen hoher Fruchtanteil.

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren

Zum Mitnehmen

Viele unserer Eisspezialtäten können nicht nur bei uns geschleckt, sondern auch mitgenommen werden.

Hier ein Überblick, über die große Auswahl an Produkten, die auch zu Hause genossen werden können.

Klicken Sie hier um mehr zu erfahren. 

 

Unser Eis

Die Eischronik

slide3.jpg

Kurt Tichy Sen. in den Kleingärten in Simmering

1952

1955

1967

1974

In einem kleinen Kellerlokal in Simmering beginnt eine Geschichte, wie man sie nur aus amerikanischen Filmen kennt. Mit nur einer Eismaschine, 5 Eissorten und einem dreirädrigen Eiswagen arbeiten sich Kurt und Marianne Tichy nach oben. Sie beliefern die Gärtner der Simmeringer Haide, bei denen sie bald als Eisfrau und Eismann dementsprechend beliebt sind.

Gründen Kurt und Marianne Tichy in Favoriten den heute legendären, damals freilich noch sehr kleinen Eissalon am Reumannplatz.

Fleiß und Kreativität bestimmen den Alltag der Tichys. Die Kunden werden mehr, die Mundpropaganda tut ihr übriges. Kurt Tichy beginnt mit eigenen Kreationen, erfindet schließlich die Eismarillenködel, die später patentiert werden und heute weit über die Grenzen Österreichs bekannt sind.

Erhält Kurt Tichy für seine Leistungen den Titel Kommerzialrat und 1976 das österreichische Staatswappen. Tichy-Eis ist mittlerweile zum Qualitätsbegriff geworden.

Kurt Tichy Sen. mit Gattin und Sohn.jpg

Kurt Tichy Sen. mit Gattin und Sohn

1992

1999

2015

Übernimmt Produktionsleiter Kurt Tichy Junior die Geschäftsführung.

Nach dem Ableben des Firmengründers Kommerzialrat Kurt Tichy setzt die zweite Generation die Führung des Hauses in altbewährter Qualität und Tradition fort.

Mit Konditormeisterin Xenia Tichy tritt die dritte Generation in den Betrieb ein. Der Eissalon Tichy beschäftigt heute zwischen 65 und 70 Mitarbeiter. Was blieb, ist ein Betrieb, der sich nie von seiner Philosophie, der Qualität und Tradition entfernt hat. Wenn auch heute alles ein wenig größer ist.

Kurt Tichy Jun. mit Gattin und Tochter.j

Kurt Tichy Jun. mit Gattin und Tochter

Tichy war, ist, und wird immer für Qualität und Genuss stehen

Est. 1952